Brooklyn Nets vs New York Knicks 27.11.2012 01:00

By | November 26, 2012

Brooklyn Nets - New York KnicksDieses Spiel fällt etwas aus der Reihe. Nicht nur, dass das Spiel ursprünglich am 01.11. stattfinden sollte, auch die örtliche Nähe beider Teams macht es zu etwas ganz besonderem. Denn mit nur 8km voneinander entfernten Spielhallen sind die Gegebenheiten zum Start einer neuen Rivalität in New York vorhanden und es liegt an den Teams das Beste daraus zu machen. Die nötige spielerische Klasse bringen Beide mit.

Die Spielverlegung, erzwungen durch Hurrikane Sandy, bedeutet für beide Teams mehr Stress, denn in der gestrigen Nacht mussten die Knicks bereits gegen die Pistons und die Nets gegen Portland ran. Doch die Siege in den ersten der zusätzlichen back-to-back Spiele bestätigen, dass beide derzeit zu den Top-Teams im Osten gehören.

Situation Brooklyn Nets

Erst das letzte Viertel brachte im gestrigen Spiel gegen die Blazers den achten Sieg. Die 31 Punkte von der Bank zeigten einmal mehr die Geschlossenheit des Teams, die so die schwache Leistung von Gerald Wallace (1-8 aus dem Feld) kompensieren konnten.

Das Duell gegen die Knicks ist die erste von vier Begegnungen im Laufe der Spielzeit und die Nets werden versuchen, dem renommiertem Team um Superstar Carmelo Anthony Paroli zu bieten. Mit einem Sieg könnte man den New Yorkern in der Tabelle etwas näher kommen und sich dem Kampf um den ersten Platz etwas nähern.

Ohne Verletzungssorgen treten die Nets in Bestbesetzung an.

Situation New York Knicks

Die Knicks gewannen das gestrige Spiel im Schongang. Mit 121-100 fertigten sie die Pistons ab und kein Spieler musste länger als 32 Minuten spielen.

Nach den überraschenden Niederlagen gegen Dallas und Houston  in denen man 114 und 131 Punkte kassierte, stand die Defense wieder etwas besser und aufgrund einer noch besseren Offensivleistung, konnte man das Spiel deutlich gewinnen. Nun geht es gegen die Nets, die definitiv eine etwas härtere Aufgabe werden.

Die Knicks werden alles dafür geben, den Nets zu zeigen wer in New York das Sagen hat und warum die Knicks auf dem 1. Platz der Tabelle stehen.

Außer Stoudemire und Shumpert gibt es keine zusätzlichen Verletzungen.

[box title=“Tipp“ color=“#13aff7″]

Durch den ersten Sieg im Nachbarschaftsduell zeigen die New York Knicks warum sie die Nummer 1 der Tabelle sind und geben so ein erstes Statement Richtung Brooklyn ab.

Tipp: Sieg New York Knicks (Quoten wohl ca. 2.10)

Außerdem zu beachten: Carmelo Anthony. Mit 28,8 Punkten im Schnitt in den letzten 5 Spielen zeigt Melo eine ansteigende Form. Im Duell gegen die Nets wird er besonders motiviert sein und die Knicks mit 30 oder mehr Punkten zum Sieg führen.

[/box]

Highlights

[media url=“http://www.youtube.com/watch?v=0pYNn7bMzmQ“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.