NBA Nacht 09.03.2014

By | März 8, 2014

Eine gemischte Nacht aus Sportwetten Sicht, aber eine sehr interessante Nacht als Basketball Fan. Bei Dallas scheint Portland das Team zu sein, das Rückstände aufholen kann. Ansonsten gab es die eine oder andere kleine Überraschung und mit dem Blowout Sieg der Rockets gegen Indiana auch eine große Überraschung. Die Liga bleibt extrem spannend und beim momentanen Stand muss man eigentlich die Spurs als Titelanwärter Nummer eins ansehen, aber das heißt alles nichts. In der kommenden Nacht gibt es wenig einfache Tipps.

Memphis Grizzlies (29-33) – Charlotte Bobcats (35-26)

Das Treffen der unterschätzten Center. Randolph auf der einen Seite (mit Gasol) und Jefferson auf der anderen. Während man Z-Bo nie wertschätzte, weil er zu Beginn seiner Karriere mehr nur „schwierig“ war, waren es bei Jefferson Verletzungen und die Tatsache, dass er keinen Show-Spielstil hat, sondern einfach effizient spielt. Beide zeigten zuletzt sehr gute Vorstellung, wobei Jefferson mit Gasol nun zwei Verteidiger haben wird, die ihn „ärgern“ werden. Wie hart das werden kann zeigt die letzte Begegnung. Man zwang Jefferson zu 2-13 aus dem Feld und nur sechs Punkten, aber er Charlotte gewann dennoch dank eines starken Walker und einer guten Teamleistung.

Das anstrengendere Spiel hatten die Grizzlies, da sie gegen die Bulls antreten mussten, während Charlotte mit den Cavaliers einen eher einfachen Gegner letzte Nacht hatte. Sowohl Gasol als auch Randolph sind in der üblichen Double-Double Form, aber die Mannschaft hat manchmal damit zu kämpfen, dass die restlichen Spieler nicht die gleiche Konstanz zeigen. Insgesamt eine dennoch starke Saison von Memphis, die lange auf Gasol verzichten mussten.

Wie erwartet zeigte Jefferson wie gut er ausnutzen kann, dass er keinen starken Verteidiger vor sich hat. 28 Punkte, 7 Rebounds bei nur einem einzigen Foul. Neal, McRoberts und Douglas-Roberts waren genau die Art von Verstärkung, die die Bobcats brauchen. Hier einen Sieger vorherzusehen ist sehr schwer, aber es wird ein Low-Scoring Game, das vermutlich eng bleibt. Damit wäre der Spread falsch, den wir im Moment sehen.

Tipp: +Spread Charlotte – bwin.de hatte kurz den Spread bei ca. 7. Ich würde alles bis zu 5 Punkten nehmen, danach wird es kritisch.

Milwaukee Bucks (12-49) – Washington Wizards (32-29)

Die Bucks zeigen neben schlechten Leistungen auch noch eine miserable Einstellung, aber Spieler wie Ilyasova und Mayo führen zu solch einer Stimmung. Mayo dürfte für seinen Schlag gegen Stiemtsma bestraft werden, während Ilyasova seine Strafe angesessen hat. Die Bucks schaffen die Pflichtaufgaben zu bewältigen. Es gab Siege gegen Utah, Philly und Orlando, aber außerhalb dieser „Kellerkandidaten“ bekommen sie nicht sehr viel hin.

Die Wizards muss man einfach loben. Nene fällt aus, aber dennoch konnten sie sieben der letzten acht Spiele für sich entscheiden. Das verlorene Spiel zeigte aber auch wo sie Probleme haben. Kommt ein Team mit starken Spielern unter dem Korb, fällt Nenes Verletzung deutlich schwerer ins Gewicht, da Gortat das nicht mehr ausgleichen kann. Aus genau diesem Grund gab es die Niederlage gegen Memphis. Ausnahmslos alle Spieler scheinen eine gute Form zu zeigen. Ariza und Beal haben die üblichen Schwankungen, aber spielen auf einem momentan hohen Niveau. Wall führt endlich das Team so an wie man es von ihm erwarten sollte und Gortat zeigt wirklich das Maximum von seinem Potenzial um Nene auszugleichen. Die Rückkehr von Harrington ist eine große Hilfe, auch wenn das oft nur auf den zweiten Blick auffällt, aber ähnlich wie ein O’Neil bei den Warriors, kann auch er instant-action produzieren und mit seiner Erfahrung helfen. Hinzu kommt konstante Reboundarbeit, die mit dem Ausfall von Nene sehr wichtig für das Team ist. Ich sehe hier nichts was die Bucks entgegensetzen könnten.

Tipp: Spread -7 Washington Wizards – 1,71 bet365.com

Die Mutigen unter euch spielen heute die Knicks an. Die zwei Spiele gegen Utah und Minnesota werden ihnen Selbstbewusstsein gegeben haben. Sie haben die individuellen Fähigkeiten ein Team wie die Cavs zu schlagen, auch wenn sie erneut keinen guten Team-Basketball zeigen. Man glaubt es kaum, aber Amare wirkte fast ein wenig wie der frühere starke Amare seit er als Starter auflief. In den letzten zwei Spielen gab es einmal 22 und einmal 18 Punkte, inklusiver guter Reboundarbeit. Mit ihm, Chandler und Anthony haben die Knicks eigentlich viel Physis in der Starting Five. Es sollte reichen gegen die Cavs. Bei Titanbet.com gibt es neben unserem 100€ Exklusivbonus auch noch eine 2,30 auf die Knicks.

Author: Feda Mecan

Mit Basketball aufgewachsen und schon immer ein Fan. Entscheidend war der WM-Titel Jugoslawiens 1990, den ich als kleiner Jungs noch im Selbigen erlebt habe. Grundsätzlich ein Vertreter von Teambasketball und harter Arbeit auf dem Feld statt Youtube Highlights!

4 thoughts on “NBA Nacht 09.03.2014

  1. Ace

    Hey Feda ich verfolge nun auch schon deine Seite seit einigen Monaten und das krasseste waren die TIpps ende Februar wo 4 von 4 Tagen alles richtig war oder so. Es ist klar, dass das nicht immer möglich ist, dennoch wundern mich die Tipps der letzten Tage, denn deine Favo TIpps sind komplett fürn Arsch und die „Risiko“ gehen durch…

    Momentan ist es kurz vor Ende bei Bobcats Memphis, dein Tipp war bis zu +5 Charlotte alles mitnehmen.
    Nicht nur das das +7 +8 nicht aufgeht, die Grizzlies führen mit knapp 20 Punkten.

    Also das ist irgendwie weit von deiner Einschätzung.. deshalb würde ich dich bitten in der nächsten Zeit mal ein genaueres Auge auf die veröffentlichten Tipps zu geben, denn +10 +11 ist zu verkraften aber gleich ein 12p unterschied von deinem Tipp lässt dich wie einen Münzwerfer erscheinen

    Reply
    1. DribbleHead

      Eigentlich wäre der Kommentar nicht veröffentlicht worden, aber machen wir das doch einfach. Eine 50-50 Phase ist bei einem profitablen Spieler normal, da es sich um langfristige Rendite und nicht Zauberei handelt. Was dich dazu bringt den Ton am Ende einzuschlagen….Weißt nur du, aber nach ein paar Tipps so einen Mist von sich zu geben ist ein hartes Stück. Bei Kritik VOR einem Tipp sind wir bei dieser KOSTENLOSEN Seite immer dabei und besprechen es.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.